Bertram Verhaag

  • "Code of Survival – zwischen Ohnmacht und Liebe. Die Geschichte vom Ende der Gentechnik": So heißt die neue, preisgekrönte Dokumentation von Bertram Verhaag, die auf dem "Fünf Seen Festival" gerade ihre Deutschlandpremiere gefeiert hat. In die deutschen Kinos kommt der Film voraussichtlich Ende 2016/ Anfang 2017.

    COS Ankundigung Beitragsbild

  • Wir gratulieren Betram Verhaag, Regisseur (DENKmal Film) und langjähriges Mitglied der IG FÜR, zum Otto-Greither-Sonderpreis für seinen Film "Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik".

  • Zu den Preisträgern des eve Leserpreises 2018 gehört jeweils ein Produkt der IG FÜR Unterstützer Upländer Bauernmolkerei und Andechser Natur.


Copyright © 2018 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.