Der britische Klimawissenschaftler Ed Hawkins hat eine Serie von Grafiken in Form von farbigen Strichcodes entwickelt, die die zunehmende Erderwärmung auf einfache und schnell erfassbare Weise darstellen.

bar code 254786 groß

Der britische Klimawissenschaftler Ed Hawkins hat vor kurzem eine Serie von Grafiken in Form von farbigen Strichcodes, die die zunehmende Erderwärmung visualisieren, entwickelt. Dabei steht jeder farbige Strich für die Temperaturdaten eines Jahres. Abweichungen vom langjährigen Temperaturdurchschnitt nach unten (also kühlere Jahre) werden in dunkler werdenden Blautönen, Abweichungen nach oben (also wärmere Jahre) in dunkler werdenden Rottönen dargestellt. Die sogenannten "Erwärmungsstreifen" visualisieren den Klimawandel auf simple, schnell erfassbare und zugleich ästhetische Weise.

Auf Ed Hawkins Wissenschaftsblog "Climate Lab Book" hat er bisher neun derartige "Strichcodes" veröffentlicht, die die Erderwärmung unter anderem auf der ganzen Welt (1850 bis 2017), in Mittelengland, den USA und auch Deutschland optisch darstellen. Wie sehr sich warme und heiße Jahre in den letzten Jahrzehnten häufen (also zum rechten Rand hin), ist jeweils auf den ersten Blick erkennbar.

Über Ed Hawkins:
Hawkins ist Professor für Meteorologie an der südenglischen University of Reading und forscht unter anderem am Nationalen Zentrum für Atmosphärenwissenschaft (NCAS) Großbritanniens. Außerdem betreibt er gemeinsam mit anderen Klimaforschern den Wissenschaftsblog "Climate Lab Book".

Weitere Informationen:
Wissenschaftsblog "Climat Lab Book"

Quelle:
www.klimafakten.de

Termine und Veranstaltungen

Ob Symposium, Fachtagungen, Vorträge oder Vorstandstreffen, hier informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen der
IG FÜR in den Arbeitsgruppen Fulda und Kempten.

Arbeitsgruppe Fulda

Jeden ersten Montag des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Fulda rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: tegut… Zentrale,
Betriebskantine (EG), Gerloser Weg 72, 36039 Fulda

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

Arbeitsgruppe Kempten

Jeden letzten Mittwoch des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Kempten rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: 's Lorenz, Prälat-Götz-Straße 2, 87439 Kempten; Telefon: 0831 28584

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

IG FÜR Unterwegs

Immer mittendrin, immer im Austausch. Die IG FÜR sucht den Kontakt mit der Öffentlichkeit, um so ein gesellschaftliches Bewusstsein von der Bedeutung gesunder Lebensmittel für die Gesundheit der Menschen zu fördern.

Weitere IG FÜR Unterwegs Beiträge

IG FÜR MAGAZIN

Die IG FÜR gibt in regelmäßigen Abständen das IG FÜR Magazin (ehem. IG FÜR Zeitung) heraus, um ihre Mitglieder rund um das Thema „Lebensmittel sind Mittel zum Leben“ und über die Aktivitäten der IG FÜR zu informieren. Die aktuellen Ausgaben finden Sie hier zum Download. Viel Spass beim Schmökern!

IG FUER 2019 2 web 1240x1754px Mag

IG FÜR MAGAZIN 2/2019

  • Symposium "Klima-Wende jetzt! Mit dem Einkaufszettel die Welt retten?"
    am 12. September in Berlin - Referentenvorstellung
  • "Kleine Gase - Große Wirkung: Der Klimawandel"
  • Nanomaterialien - kein Zwerg kommt durch die Hintertür
  • Das Lebensmittel Wasser
  • Algen - das Superfood aus dem Meer

Ausgaben 2019: Nr. 1 / Nr. 2
Ausgaben 2018: Nr. 3Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2017: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2016: Nr. 4 / Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2015: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2014: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2013: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1


Copyright © 2019 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.