Der Bio-Markt befindet sich seit einiger Zeit auf Wachstumskurs. Doch was bisher kaum beachtet wurde, wurde nun in einer Studie genauer untersucht.

Jugendliche Bio gr

Der Bio-Markt befindet sich seit einiger Zeit auf Wachstumskurs. Doch was bisher kaum beachtet wurde, wurde nun in einer Studie genauer untersucht: Wie stehen Jugendliche zum Thema Bio-Lebensmittel? Wie sehen die Präferenzen und Einstellungen der jugendlichen Zielgruppe aus, wenn es um ökologischen Landbau und seine Produkte geht?

Die von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Auftrag gegebene und vom Thünen-Institut durchgeführte BÖLN-Studie geht diesen Fragen auf den Grund und bietet erstmals Antworten auf diese bisher kaum beachtete Thematik. So kommt die Studie etwa zum Schluss, dass regionale Produkte ein erhöhtes Maß an Vertrauen genießen, was sich die Forscher durch die emotional positive Besetzung des Begriffs „regional“ erklären.

Ferner werden mögliche Strategien und Handlungsoptionen aufgezeigt, wie man Jugendliche mit dem Thema Bio erreicht bzw. ihr Vertrauen in biozertifizierte Produkte stärkt. Ein entscheidender Faktor hierbei sei die Nutzung von Social Media. Auch hierbei werden Handlungsempfehlungen gegeben, sodass ein Blick in die Studie für Vertreter der Bio- und Lebensmittelbranche sehr zu empfehlen ist.

Hier finden Sie die zugehörige Pressemitteilung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung: https://www.ble.de/

Und hier geht es zur Studie: https://orgprints.org/37784/


Bild: toa-heftiba / unsplash.com

Termine und Veranstaltungen

AUFGRUND DER DERZEITIGEN LAGE HINSICHTLICH DER VERBREITUNG DES CORONA-VIRUS SIND ALLE IG FÜR VERANSTALTUNGEN BIS AUF WEITERES ABGESAGT. WIR MELDEN UNS, SOBALD ES WIEDER WEITERGEHT UND BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS. BLEIBEN SIE GESUND!

Ob Symposium, Fachtagungen, Vorträge oder Vorstandstreffen, hier informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen der
IG FÜR in den Arbeitsgruppen Fulda und Kempten.

Arbeitsgruppe Fulda

Jeden ersten Montag des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Fulda rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: tegut… Zentrale,
Betriebskantine (EG), Gerloser Weg 72, 36039 Fulda

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

Arbeitsgruppe Kempten

Jeden letzten Mittwoch des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Kempten rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: 's Lorenz, Prälat-Götz-Straße 2, 87439 Kempten; Telefon: 0831 28584

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

IG FÜR Unterwegs

Immer mittendrin, immer im Austausch. Die IG FÜR sucht den Kontakt mit der Öffentlichkeit, um so ein gesellschaftliches Bewusstsein von der Bedeutung gesunder Lebensmittel für die Gesundheit der Menschen zu fördern.

Zu den Beiträgen

IG FÜR MAGAZIN

Die IG FÜR gibt in regelmäßigen Abständen das IG FÜR Magazin (ehem. IG FÜR Zeitung) heraus, um ihre Mitglieder rund um das Thema „Lebensmittel sind Mittel zum Leben“ und über die Aktivitäten der IG FÜR zu informieren. Die aktuellen Ausgaben finden Sie hier zum Download. Viel Spaß beim Schmökern!

IGF 079 Magazin 2 2020 WEB

IG FÜR MAGAZIN 2/2020

  • Nachhaltigkeit von Verpackungen
  • Aktuelle Statements zur Corona-Krise
  • Wertschätzen tut gut
  • Tierwohl bei EDEKA Südwest Fleisch

Ausgaben 2020: Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2019: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2018: Nr. 3Nr. 2 / Nr. 1


Copyright © 2020 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.