„Klimawende von unten“ Oder: Wie man durch direkte Demokratie die Klimapolitik in die Hand nimmt.

klimahandbuch1
 

„Klimawende von unten“ Oder: Wie man durch direkte Demokratie die Klimapolitik in die Hand nimmt.

Ein Zusammenschluss aus drei Münchner Initiativen hat ein Handbuch veröffentlicht, das Wege aufzeigt, wie man durch direktdemokratische Mittel und lokale Maßnahmen wie Bürgerbegehren viel erreichen und bewegen kann, anstatt auf Änderungen von oben zu warten. Anlass dazu hat die Entscheidung um das Münchner Kohlekraftwerk gegeben, das nach erfolgreichem Beschluss der Bürgerinnen und Bürger 2022 abgeschaltet wird: Dieses Ereignis hat die Verfasser dazu motiviert, solche Erfolgsgeschichten aufzuschreiben und zu recherchieren, wie sie sich an anderen Orten wiederholen lassen. Daraus ist ein Handbuch mit vielen Denkanstößen und Handlungsempfehlungen entstanden.

Zusätzlich wurde eine Website ins Leben gerufen, um lokale Initiativen zu animieren/ motivieren, in ihren Städten und Gemeinden die Klimawende zu starten: „Sie soll Engagierten die Möglichkeit geben, auf einer Karte Kampagnen in ihrer Nähe zu finden, sich mit den Aktiven zu vernetzen und sie tatkräftig zu unterstützen.“ Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eine eigene Kampagne einzutragen und so Mitstreiter*innen zu finden: https://www.klimawende.org/


 
Foto: fotogestoeber / fotolia

Termine und Veranstaltungen

Ob Symposium, Fachtagungen, Vorträge oder Vorstandstreffen, hier informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen der
IG FÜR in den Arbeitsgruppen Fulda und Kempten.

Arbeitsgruppe Fulda

Jeden ersten Montag des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Fulda rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: tegut… Zentrale,
Betriebskantine (EG), Gerloser Weg 72, 36039 Fulda

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

Arbeitsgruppe Kempten

Jeden letzten Mittwoch des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Kempten rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: 's Lorenz, Prälat-Götz-Straße 2, 87439 Kempten; Telefon: 0831 28584

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

IG FÜR Unterwegs

Immer mittendrin, immer im Austausch. Die IG FÜR sucht den Kontakt mit der Öffentlichkeit, um so ein gesellschaftliches Bewusstsein von der Bedeutung gesunder Lebensmittel für die Gesundheit der Menschen zu fördern.

Weitere IG FÜR Unterwegs Beiträge

IG FÜR MAGAZIN

Die IG FÜR gibt in regelmäßigen Abständen das IG FÜR Magazin (ehem. IG FÜR Zeitung) heraus, um ihre Mitglieder rund um das Thema „Lebensmittel sind Mittel zum Leben“ und über die Aktivitäten der IG FÜR zu informieren. Die aktuellen Ausgaben finden Sie hier zum Download. Viel Spass beim Schmökern!

IG FUER 2019 2 web 1240x1754px Mag

IG FÜR MAGAZIN 2/2019

  • Symposium "Klima-Wende jetzt! Mit dem Einkaufszettel die Welt retten?"
    am 12. September in Berlin - Referentenvorstellung
  • "Kleine Gase - Große Wirkung: Der Klimawandel"
  • Nanomaterialien - kein Zwerg kommt durch die Hintertür
  • Das Lebensmittel Wasser
  • Algen - das Superfood aus dem Meer

Ausgaben 2019: Nr. 1 / Nr. 2
Ausgaben 2018: Nr. 3Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2017: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2016: Nr. 4 / Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2015: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2014: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2013: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1


Copyright © 2019 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.