JETZT DAS MAGAZIN ALS PDF BESTELLEN

Bestellung IG FÜR Magazin

Ich bestelle hiermit das aktuelle IG FÜR Magazin und möchte es als PDF an meine Emailadresse gesendet bekommen.


Inmitten der Corona-Krise wollen wir den Blick auf etwas sehr Erfreuliches lenken: Die Bio-Branche wächst weiter – im Jahr 2019 um stolze acht Prozent. Experten reden schon von dem sogenannten „Greta-Effekt“.

der greta effekt gr

 Inmitten der Corona-Krise wollen wir den Blick auf etwas sehr Erfreuliches lenken: Die Bio-Branche wächst weiter – im Jahr 2019 um stolze acht Prozent. Experten reden schon von dem sogenannten „Greta-Effekt“. Dieser bezeichnet den Einfluss von Greta Thunberg auf das Konsumverhalten der Verbraucherinnen und Verbraucher. Denn unbestreitbar ist, dass das Thema Klima- und Umweltschutz seit dem Beginn der Großdemonstrationen der Fridays-For-Future-Bewegung eine nie dagewesene mediale Wirksamkeit erreicht hat. Somit ist davon auszugehen, dass diese Entwicklung zumindest bei einigen auch ein gesteigertes Bewusstsein für Nachhaltigkeit fördert bzw. gefördert hat.

Und die Zahlen sprechen für sich: Der Umsatz des deutschen Naturkostgroßhandels stieg von knapp 1,78 Mrd. Euro (2018) auf gut 1,92 Mrd. Euro (2019). Kathrin Jäckel, BNN-Geschäftsführerin Kommunikation und Markt, kommentiert das Wachstum so: „Die Entwicklung der Umsatzzahlen im Verlauf des Jahres spiegelt die wachsende Bedeutung von Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf der gesellschaftspolitischen Agenda. Mit 'Fridays for Future', zwei globalen Klimastreiks und viel medialer Aufmerksamkeit ist das Thema nachhaltiger Konsum in der zweiten Jahreshälfte viel stärker bei Verbraucher*innen angekommen.“ Jäckel ergänzt: „Der Naturkostfachhandel spürt den Zeitgeist. Ökologische Produkte und nachhaltiger Konsum sind in Deutschland stärker im Fokus der Verbraucher*innen. Heute kauft der Einzelne mehr Bio-Produkte und immer mehr Menschen tun das im Naturkostfachhandel. (...)“


Näheres zum Wachstum der Biobranche 2019 können Sie hier nachlesen:
https://n-bnn.de/

Bild: Bruno Figueiredo / unsplash.com

 

Termine und Veranstaltungen

Ob Symposium, Fachtagungen, Vorträge oder Vorstandstreffen, hier informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen der
IG FÜR in Fulda und Kempten.

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Teilnahme an einem der öffentlichen IG FÜR Vortragsabende räumen Sie uns ein einfaches, unwiderrufliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes sowie übertragbares Nutzungsrecht an den im Zusammenhang mit der Veranstaltung angefertigten Fotos, Videos sowie ggf. Interviews ein.

Vortragstermine in Fulda

NEUE TERMINE AB MAI 2022

ACHTUNG / NEU:
Für alle Vorträge in Fulda ist eine Anmeldung
zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl
auf max. 50 Personen begrenzt ist!
Anmeldung bitte telefonisch: 0661-104-530
oder über E-Mail:

Interessante Vorträge in Fulda rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben

Veranstaltungsort:
tegut… Zentrale, bistro,
Gerloser Weg 72, 36039 Fulda

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!
Zutritt auch für Nicht-Mitglieder.

Zu den Terminen

Vortragstermine in Kempten
(in Zusammenarbeit mit dem LIONS Club Kempten Müssiggengel)

NEUE TERMINE AB JULI 2022

Interessante Vorträge in Kempten rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben

Veranstaltungsorte:
1. Hotel Gasthof Waldhorn, Kempten
2. Engelhaldepark (beim Kneipp Wassertretbecken)

Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen!
Zutritt auch für Nicht-Mitglieder.

Zu den Terminen

 

IG FÜR Unterwegs

Immer mittendrin, immer im Austausch. Die IG FÜR sucht den Kontakt mit der Öffentlichkeit, um so ein gesellschaftliches Bewusstsein von der Bedeutung gesunder Lebensmittel für die Gesundheit der Menschen zu fördern.

Zu den Beiträgen

IG FÜR Magazin - Aktuelles

 

IG FÜR MAGAZIN

Die IG FÜR gibt dreimal pro Jahr das IG FÜR Magazin heraus, um ihre Mitglieder*innen rund um das Thema „Lebensmittel sind Mittel zum Leben“ und über die Aktivitäten der IG FÜR zu informieren. Die aktuellen Ausgaben finden Sie hier zum Download. Viel Freude beim Lesen!

IGF Magazin 2 2022 Titel 605x854px

IG FÜR MAGAZIN 2/2022

  • Jubiläumssymposium "Planetary Health"
  • Studie: Wasservorkommen in Deutschland teils
    in katastrophalem Zustand
  • Interview mit Fridays For Future-Aktivist Maurice Conrad
  • Befragung: Die Bedeutung der Haltungsformen auf Milchprodukten

Ausgaben 2022: Nr. 1 / Nr. 2
Ausgaben 2021: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2020: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2019: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2018: Nr. 3Nr. 2 / Nr. 1

 


Copyright © 2022 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.