Alnatura ist die Neuausrichtung nach der Auslistung beim ehemals größten Handelspartner dm-Drogeriemarkt gelungen: Das hessische Bio-Unternehmen verzeichnet ein Umsatzplus von knapp sieben Prozent.

Fotolia 107996291 Subscription XXL groß

Alnatura ist die Neuausrichtung nach der Auslistung beim ehemals größten Handelspartner dm-Drogeriemarkt gelungen: Das hessische Bio-Unternehmen verzeichnet ein Umsatzplus von knapp sieben Prozent.

Alnatura erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/18 einen Netto-Umsatz von 822 Millionen Euro. Der Umsatz ist stärker gestiegen als der Bio-Markt insgesamt, der im vergangenen Jahr um knapp sechs Prozent wuchs.

Seit dem Richtungswechsel aufgrund der dm-Auslistung 2014/15 entwickelte sich das Unternehmen auch 2018 weiter: Alnatura eröffnete acht neue Alnatura Super Natur Märkte - das Unternehmen betreibt nun 131 Filialen in 12 Bundesländern. Weitere Eröffnungen sind in Planung. Das Alnatura-Markensortiment wurde auf knapp 1.400 Produkte erweitert. Es ist damit das umfangreichste Bio-Sortiment in Deutschland. Weiterhin konnte Alnatura zwei neue Handelspartner aus Frankreich hinzugewinnen, sodass Alnatura Produkte nun in 14 europäischen Ländern erhältlich sind. Parallel zu den Entwicklungen stieg die Mitarbeiterzahl auf mittlerweile über 3.000 an.

Ein zentrales Anliegen ist Alnatura insbesondere die Reduzierung von Transport- und Produktverpackungen. So werden beispielsweise Plastiktüten für Obst und Gemüse abgeschafft, Kaffee-Einwegbecher durch Mehrweg- bzw. Pfandbecher ersetzt und die Verpackungsfolien der Schokoladen von Alu- auf Holzfaserfolie umgestellt. Bereits seit dem Frühjahr 2018 gibt es zudem das Angebotsflugblatt nur noch in digitaler Form.

Alnatura Gründer und Geschäftsführer Götz Rehn äußerte sich zu der erfreulichen Entwicklung des Unternehmens: "Ich bin dankbar, dass uns gemeinsam mit unseren Herstellern und Handelspartnern, vor allem aber mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Neuausrichtung von Alnatura gelungen ist. Unsere Kundinnen und Kunden haben diese Entwicklung möglich gemacht."

Weitere Informationen: www.alnatura.de

Quelle: www.yumda.de, 22.11.2018

 Foto: wong yu liang / fotolia.com

Termine und Veranstaltungen

Ob Symposium, Fachtagungen, Vorträge oder Vorstandstreffen, hier informieren wir Sie über kommende Veranstaltungen der
IG FÜR in den Arbeitsgruppen Kempten und Fulda.

Arbeitsgruppe Fulda

Jeden ersten Montag des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Fulda rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: tegut… Zentrale, Gerloser Weg 72, 36039 Fulda, Raum: Wasserkuppe (im 3. Obergeschoss)

Eintritt frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

Arbeitsgruppe Kempten

Jeden letzten Mittwoch des Monats organisiert die IG FÜR interessante Vorträge in Kempten rund um die Themen Gesundheit und nachhaltiges Leben.

Veranstaltungsort: 's Lorenz, Prälat-Götz-Straße 2, 87439 Kempten, Telefon: 0831 28584

Eintritt frei, Spenden sind willkommen!

Zu den Terminen

IG FÜR Unterwegs

Immer mittendrin, immer im Austausch. Die IG FÜR sucht den Kontakt mit der Öffentlichkeit, um so ein gesellschaftliches Bewusstsein von der Bedeutung gesunder Lebensmittel für die Gesundheit der Menschen zu fördern.

Weitere IG FÜR Unterwegs Beiträge

IG FÜR MAGAZIN

Die IG FÜR gibt in regelmäßigen Abständen das IG FÜR Magazin (ehem. IG FÜR Zeitung) heraus, um ihre Mitglieder rund um das Thema „Lebensmittel sind Mittel zum Leben“ und über die Aktivitäten der IG FÜR zu informieren. Die aktuellen Ausgaben finden Sie hier zum Download. Viel Spass beim Schmökern!

IG FUR 2018 3 rz web 150dpi bearb

IG FÜR MAGAZIN 3/2018

  • Bericht & Fotos von Symposium und Mitgliederversammlung in Berlin
  • Verleihung des Goldenen Ehrenbriefs an Jürgen Mäder
    (Geschäftsführer EDEKA Südwest)
  • Tierwohl - Labels sind nur Teil der Lösung
  • Neues Vorstandsmitglied
    Michaela Meyer (EDEKA Südwest)
  • Vorstellung des IG FÜR Mitgliedsunternehmens SunflowerFamily

Ausgaben 2018: Nr. 3Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2017: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2016: Nr. 4 / Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2015: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2014: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1
Ausgaben 2013: Nr. 3 / Nr. 2 / Nr. 1


Copyright © 2018 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.