Verleihung des Goldenen IG FÜR Ehrenbriefes an Globus

Ehrenbrief Globus webAm 6. Januar 2017 erhielt der Lebensmittelhändler Globus SB-Warenhaus in St. Wendel den Goldenen IG FÜR Ehrenbrief für sein ununterbrochenes Engagement für gesunde Lebensmittel.

Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, überreichte gemeinsam mit Georg Sedlmaier, Gründer und Vorsitzender der IG FÜR, die Auszeichnung an Thomas Bruch, geschäftsführender Gesellschafter der Globus Holding, und Johannes Scupin, Sprecher der Geschäftsführung Globus SB-Warenhaus.

„Umfragen zeigen: Deutschlands Verbraucherinnen und Verbraucher legen hohen Wert auf gesunde und regionale Lebensmittel. Die Auszeichnung von Globus ist die verdiente Anerkennung für das große gesellschaftliche Engagement dieses Unternehmens – nicht nur für eine bewusste Ernährung, sondern weit darüber hinaus“, sagte Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz in seiner Laudatio.

In den Globus-eigenen Produktionen der Meisterbäckerei, Fachmetzgerei und Gastronomie sowie an den unterschiedlichsten Frischetheken, wie z.B. Sushi, Fisch, Käse, Salat eines jeden SB-Warenhauses stellen Globus-Mitarbeiter täglich von Hand selbst Lebensmittel von höchster Frische und Qualität her. Daneben setzt sich das Unternehmen für langfristige und nachhaltige Beziehungen zu seinen Lieferanten ein und richtet sein Sortiment konsequent nach der jeweiligen Region aus. Durch die regionale Zusammenarbeit werden Lieferanten vor Ort unterstützt und die heimische Wirtschaft gefördert. Großen Wert legt Globus auf die fachliche und persönliche Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter, fördert deren Gestaltungsraum und regt zu eigenverantwortlichem Handeln an. Die Fachkompetenz der Mitarbeiter wird von den Kunden besonders geschätzt, genauso wie Seminare zu Warenkunde oder Ernährungsberatung.

„Gute Lebensmittel sind für uns die Basis einer bewussten Ernährung und dafür setzen wir uns ein. Es freut uns sehr, dass unser Engagement mit dem Goldenen Ehrenbrief gewürdigt wird. Gleichzeitig treibt uns die Auszeichnung an, uns auch in Zukunft für die Qualität von Lebensmitteln und Ernährung einzusetzen", sagte Thomas Bruch, der den Preis gemeinsam mit Johannes Scupin, entgegen nahm. Die feierliche Verleihung im St. Wendeler Golfhotel verfolgten zahlreiche saarländische Politiker wie der saarländische Umweltminister Reinhold Jost, Nadine Schön MdB und Christian Petry MdB sowie der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald. Auch St. Wendels Bürgermeister Peter Klär und Neunkirchens Oberbürgermeister Peter Fried gehörten zu den Gratulanten vor Ort.

Der Goldene IG FÜR Ehrenbrief wurde damit zum zweiten Mal verliehen. Den ersten Goldenen Ehrenbrief erhielt im vergangenen Jahr Joseph Wilhelm, Gründer und Geschäftsführer von Rapunzel Naturkost.


Copyright © 2017 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.