Kurzvita des Mitglieds

Stefan Voelkel wurde 1958 in Pevestorf geboren, dem Ort im Wendland, wo seine Großeltern Margret und Karl Voelkel 1936 eine alte Meierei kauften und in die Bio-Mosterei Voelkel umwandelten. Seit seinem 19. Lebensjahr arbeite er im Unternehmen mit. Als sein Vater Harm Voelkel kurze Zeit später das Unternehmen aus Krankheitsgründen weitergab, fiel die Wahl auf ihn, da er ohnehin gerade eine Ausbildung im Betrieb absolvierte. Seitdem widmet er sich mit Leib und Seele den Bio-Säften. 

Statement des Mitglieds

Ergänzen Sie den Satz "Ich unterstütze die IG FÜR, weil …
die IG FÜR dieselben Werte verfolgt, für die auch unser Unternehmen steht: ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln!“

Fragen an das Mitglied

Wie definieren Sie den Begriff „gesunde Lebensmittel“?
Gesunde Lebensmittel sind für mich auch mit einer nachhaltigen Lebensweise verbunden: So widme ich mich dem nachhaltigen Leben bereits weitaus länger, als es in diesen Begriff gefasst wird, sei es mit der Initiative für biologisch-dynamisches Wirtschaften (demeter), mit der Verwendung von Strom aus regenerativen Energiequellen im Unternehmen, der Kooperation mit dem Kinderhilfswerk PLAN, Hilfsaktionen wie z.B. für Menschen in Ostafrika oder dem Einsatz für ein ökologisches und atomstromfreies Wendland. Für die Förderung von Regionalität der Voelkelsäfte habe ich vor nunmehr 10 Jahren eine Streuobstinitiative ins Leben gerufen.

Welche Rolle spielen Verbraucher und Handel in Bezug auf „gesunde Lebensmittel“? 
Gemeinsam stehen wir für gesunde Lebensmittel und möchten die Menschen über Wert der eigenen Ernährung aufklären bzw. naturgesunde Produkte für ein gesundes Leben anbieten.

Was wünschen/erhoffen Sie sich von der IG FÜR?
Die Werte der Natur zu respektieren, mit ihren Ressourcen schonend umzugehen und qualitativ hochwertige ökologische Produkte anzubieten - diese Ziele verfolgen wir im Hause Voelkel schon in der dritten Generation. Dieser wichtige Teil unserer Firmenphilosophie macht deutlich warum wir der IG FÜR beigetreten sind. Ich hoffe, dass viele diesen Weg mitgehen.


Copyright © 2017 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.