Kurzvita des Mitglieds

Ich wurde 1973 in der Nähe von Paris geboren, bin verheiratet und wohne mit unseren zwei Kindern in Kempten. Seit 2009 bin ich als Geschäftsführer bei Edelweiss tätig, nachdem ich 13 Jahre im Bereich Marketing und Kommunikation gearbeitet habe.

 

Statement des Mitglieds

Mir ist wichtig, dass das Verständnis wächst, dass der billigste Preis und die Maximierung des Profits automatisch die größte Zerstörung bedeutet, da Ressourcen (Materialien und Menschen) ausgebeutet werden müssen, um langfristig die niedrigsten Preise zu halten, bzw. ein immer wachsendes Profit sicherzustellen. Ich arbeite daran, Produkte und Lösungen zu entwickeln die zeigen, dass diese Spirale durchbrochen werden kann, gekoppelt mit einem gesunden Wachstum.

Edelweiss setzt seit langem auf Nachhaltigkeit. Seit 2002 ist das Unternehmen ISO 14001 und EMAS 2 zertifiziert. Vor vier Jahren gründete ich zusammen mit Peter Melchin (Allgäuer Bergsteiger) und Ulrich Kraut (Geschäftsführer bei Edelweiss) den Verein Gegen Noma e.V. Noma ist eine bakterielle Krankheit, die ca. 90.000 Kinder pro Jahr tötet. Der Verein entwickelt große Präventions- und Sensibilisierungsprogramme.

Zur IG FÜR

Da mir das Thema „gesunde Lebensmittel“ sehr am Herz liegt und ich in der Person von Herrn Sedlmaier einen engagierten und leidenschaftlichen Kämpfer gefunden habe, habe ich mich entschieden, als Mitglied von „IG FÜR“ aufzutreten / der IG FÜR beizutreten.


Copyright © 2017 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.