Kurzvita des Mitglieds

Ich wurde 1965 in Augsburg geboren, seit 2000 Landesvorsitzender der Europa Union Bayern und seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments. Zuvor war ich fünf Jahre lang Entwicklungsingenieur im Bereich Mikroelektronik bei Siemens AG München und Vertriebsingenieur für Export im Bereich Umwelttechnik bei der Pfister GmbH Augsburg.

Kurzvita des Mitglieds

Geboren wurde ich 1952 in Rettenberg, wo ich seit 1984 auch wieder zusammen mit meiner Frau wohne. Ich habe die Freude und Ehre, unser traditionsreiches Familien-Unternehmen, die Privat-Brauerei Zötler, in der 20. Generation zu führen. Damit ist unsere Brauerei wohl die älteste Familien-Brauerei der Welt. Nach 18 Jahren im Gemeinderat bin ich seit 2008 Mitglied im Kreistag Oberallgäu und bekleide verschiedene Posten in Berufsverbänden und Aufsichtsrat-Gremien.

Kurzvita des Mitglieds

Ich wurde am 3.8.1946 in Siegen geboren, bin seit 1965 selbstständiger Unternehmer und heute geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Dornseifer. Die Unternehmensgruppe betreibt 18 Supermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 400 und 3400qm sowie zehn eigenständige Fleischabteilungen. Neben dem Einzelhandel gehören zur Unternehmensgruppe auch vier Produktionsbetriebe für Fleisch-, Wurst-, Brot- und Backwaren und für die Herstellung frischer Fertiggerichte. Ich bin seit 1993 Vorsitzender der mittelständischen Lebensmittelfilialbetriebe (MLF) und wurde im Oktober 2010 Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Lebensmittelhandels (BVL).

Kurzvita des Mitglieds

Im wunderschönen Chiemgau bin ich in den 1960er und 70er Jahren aufgewachsen: Von dort nach dem Abitur wegzugehen, Volkswirtschaft zu studieren und anschließend in Hamburg noch eine Journalistenschule zu durchlaufen, bedeuteten für mich viele neue Anregungen – sowohl in kultureller Hinsicht, als auch in Sachen Ernährung. Ich konstatierte in Sachen Qualitätsbewusstsein bei Lebensmitteln ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle und fing schon während meiner Zeit bei einem Kölner Wirtschaftsmagazin damit an, mich mit gesundem Essen zu beschäftigen. Im Jahr 2006 gründete ich in Frankfurt die Zeitung Quell, eine Kundenzeitung, die sich mit nachhaltigem Leben beschäftigt. Bei einem Protestmarsch gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel lernte ich Georg Sedlmaier und kurze Zeit später die IG FÜR kennen, deren Mitglied ich seit 2008 bin.

Kurzvita des Mitglieds

Ich wurde 1946 geboren, lebe und arbeite in Kempten im Allgäu. Berge, Sport und Kunst faszinieren mich seit frühester Jugend. 2004 entwickelte sich das Kunst-Projekt „ALPINIEN“ aus dem Gedanken, mein vielseitiges Schaffen unter einem Label zu vereinen und ihm die Vision mitzugeben, die für mich den Sinn meiner Arbeit beschreibt.

Kurzvita des Mitglieds

Zusammen mit meinem Mann und meiner Schwester betreibe ich in dritter Generation vier EDEKA Märkte zwischen Hamburg und Lübeck. Nichts passt besser zu unserem Unternehmen, als die "Wir lieben Lebensmittel" Kampagne der EDEKA, denn wir lieben unsere Lebensmittel wirklich! Leider haben die vielen Lebensmittelskandale der letzten Jahre nicht nur uns, sondern vor allem unsere Kunden verunsichert.

Kurzvita des Mitglieds

Ich wurde 1973 in der Nähe von Paris geboren, bin verheiratet und wohne mit unseren zwei Kindern in Kempten. Seit 2009 bin ich als Geschäftsführer bei Edelweiss tätig, nachdem ich 13 Jahre im Bereich Marketing und Kommunikation gearbeitet habe.


Copyright © 2017 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.