98 Prozent unseres Fleisches stammen aus Massentierhaltung. Was bedeutet das für die Tiere, für die Qualität des Fleisches und für die Gesundheit des Verbrauchers? Dipl.-Biochemikerin Dr. Renate Pusch-Beier hat zu diesen Fragen im Rahmen der IG FÜR Vortragsreihe in Kempten einen interessanten Vortrag gehalten.

Fotolia 123308182 Huhnerkafig Beitragsbild


Copyright © 2018 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.