Ökobarometer zeigt: Immer mehr junge Menschen kaufen Bio

Wie ist es um Bio in Deutschland bestellt und welche Trends und Entwicklungen sind zu beobachten. Diese Fragen versucht das Ökometer zu beantworten. Und auch die aktuelle Untersuchung des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bringt interessante Entwicklungen zum Vorschein.

Ein deutlicher Trend: junge Menschen unter 30 kaufen verstärkter Bio-Produkte. Und auch insgesamt sind Biolebensmittel bei den deutschen Verbrauchern nach wie vor sehr beliebt: 22 Prozent der Befragten kaufen häufig oder ausschließlich Biolebensmittel und immerhin noch 52 Prozent geben an dies gelegentlich zu tun. Auch auf die Frage warum man sich für Bio-Produkte entscheidet, zeichnen sich klare Tendenzen ab: Als wichtigsten Grund für den Kauf von Bioprodukten geben die befragten Käufer die regionale Herkunft an, gefolgt von artgerechter Tierhaltung und einer möglichst geringen Schadstoffbelastung. Gekauft werden die meisten Produkte zwar im konventionellen Supermarkt (82 %) oder Discounter (64 %), allerdings gaben 54 Prozent aller befragten Bio-Konsumenten an bevorzugt direkt von Erzeuger zu kaufen. Immerhin ein Plus von vier Prozent. 60 Prozent der Befragten informieren sich bei Freunden und Bekannten über biologisch erzeugte Lebensmittel. Das unterstreicht wie wichtig in diesem Bereich der persönliche Kontakt ist, um das Interesse an Bio zu wecken und zu halten.

Das Ökobarometer bestätigt auch einen weiteren Trend: Verbraucher setzen auf Produkte aus der Region. 92 Prozent aller Verbraucher bevorzugen regionale Produkte und 75 Prozent der Befragten erklären sich sogar bereit, für regionale Lebensmittel einen höheren Preis zu zahlen. Allerdings reicht „Regional“ allein reicht vielen nicht: 77 Prozent setzen auf die Kombination von “bio“ und „regional“.

Das Ökobarometer ist eine in regelmäßigen Abständen vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutze (BMELV) in Auftrag gegebene repräsentative Umfrage unter Verbrauchern zu ihrem Konsum von Biolebensmitteln. Durch geführt wird die Emnid-Umfrage unter 1.000 Befragten.

Die Pressemedlung zur Studie finden Sie hier >>

Die komplette Studie finden Sie hier >>


Copyright © 2017 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.