Gentechnik Soja vor EU-Gericht: David gegen Goliath

Im März 2013 hatte eine Gruppe NOGs vor dem Gerichtshof der Europäischen Union gegen die EU-Zulassung der gentechnisch veränderten Soja „Intacta“ von Monsanto geklagt.

Jetzt wollen sich Monsanto, die britische Regierung, die Europäische Lebensmittelbehörde EFSA und die EU-Kommission vor Gericht verbünden, um zu verhindern, dass das risikobehaftete, gentechnisch veränderte Soja vom Markt genommen werden muss.

Hier können Sie die aktuelle Pressemitteilung zum Thema mit weiteren Informationen einsehen.


Copyright © 2017 - Interessengemeinschaft FÜR gesunde Lebensmittel e.V.